Ruth Grüninger (51)

Die Feministin

Gespielt von Catriona Guggenbühl

Über Ruth

Die Feministin

Ruth Grüninger nimmt als ehemalige 80er-Jahre Aktivistin kein Blatt vor den Mund. Schon gar nicht wenn es um Sex und Gender in der deutschen Literatur geht. Dass Armin Senn und sie einst jahrelang ein Paar waren, ist machmal für die anderen Lehrer etwas anstrengend. Viel mühsamer ist jedoch die Tatsache, dass Ruths Tochter Luna das Krähenbüehl besucht und Ruth es sich in den Kopf gesetzt hat, dass Luna ins Gymnasium muss.

Lea über Ruth

«Ruth kann keine Geheimnisse für sich behalten. Mehr will ich dazu nicht sagen.»

Yasmin „mit Ypsilon“ Blumer

Das Küken

Jonas Kopp

Der Strenge